surrounding area

Benchen Phuntsok Ling ist ein buddhistisches Dharma Zentrum von Seiner Eminenz Sangye Nyenpa Rinpoche und Kyabje Tenga Rinpoche in Europa. Sangye Nyenpa Rinpoche wählte für diesen Platz den Namen "Benchen Phuntsok Ling", um die enge Verbindung zum Kloster Benchen Phuntsok Dargyeling in Kathmandu zu betonen.

1998 beschreibt Tenga Rinpoche in einem Brief an seine Schüler seine Vision von Benchen Phuntsok Ling:

"... dies soll ein Platz für Euch alle werden, an dem Ihr den Dharma praktizieren könnt, einige Wochen, Monate oder so lange Ihr wollt. Ziel ist es, einen dauerhaften Platz für Sommerkurse einzurichten... "

 

==> Herzlichen Glückwunsch, insgesamt wurden 2.036.000 Dharanis rezitiert (14 September 2019). Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, und die über so viele Monate kontinierlich mit rezitiert haben. Wir haben es geschafft!

Liebe Dharma Freunde,

wie ihr vielleicht wisst, hat der große Nyingma Meister Kyabje Dodrubchen Rinpoche empfohlen, für die Aktivitäten und ein langes Leben des 17. Gyalwang Karmapa Orgyen Trinley Dorje Rezitationen des Dharani der Essenz von abhängigem Entstehen zu sammeln.

Deshalb hat Jetsun Ngodup Palzom, die Schwester Seiner Heiligkeit, alle Schüler, Einzelpersonen, Gruppen und Zentren aufgefordert, mitzumachen und die Rezitationen zu zählen, die sie oder ihre Gruppe im Laufe des nächsten Jahres (2016, das tibetische Jahr des Feueraffen) zum Wohle aller machen. Sie bittet um eine Verpflichtung jedes Einzelnen oder jeder Gruppe, die mitmachen möchte, was heißt, dass im Laufe des Jahres eine Ansammlung von Rezitationen jedes Einzelnen oder jeder Gruppe gespendet werden.

Der Sangha von Benchen Phuntsok Ling wird zusammen mit Dharmahaus Benchen Tashi Ling 2.000.000 Dharanis für die Aktivitäten und ein langes Leben Seiner Heiligkeit ansammeln.